Suche
  • Kunst und Design
  • info@Gabriele-Prill.de
Suche Menü

Past Exhibitions

… endlich mal keine Tragödie

Artikel 5’s Ausstellung zur Kunstroute 2017

Vernissage: Freitag 18. August
Künstler der Galerie: Dorothea Flatau, Anett Hoffmann, Petra Ostré,
Gabriele Prill, Peter JM Schneider und Ela Schwartz
Gastkünstler: Sabine Baer, Alex Elsen, Sabine Endres,
Käpten Nobbi (aka Paul Sous) und Jana Rush
www.artikel-5.com

„Gabriele Prill „SPREAD
Gabriele Prill zeigt in der mit „SPREAD“ betitelten Ausstellung eine Spanne ihrer Arbeiten in der Produzentengalerie Artikel 5.Vernissage: Freitag 14. Juli 19 Uhr
Finissage: Freitag 11. August 19 Uhr
Es spricht Dr. Dirk Tölke
www.artikel-5.com

……………………………………………………………………..
„ART CONNECTION 2017″ > 21. -23. April
21. April Eröffnung und Vernissage 19:30 Uhr
Aula Carolina Pontstr. 7 > 52062 Aachen
Kunstmarkt und Guter Zweck

40 Künstlerinnen und Künstler > 360 Kunstwerke > Jedes Kunstwerk für 210,00 Euro
2/3 des Erlöses gehen direkt an die Künstlerin / an den Künstler
1/3 des Erlöses geht als Spende an das Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Maria im Tann
Kunst direkt zum Mitnehmen!
Freitag, 21. Apr. 19:30 Uhr ERÖFFNUNG!
Samstag, 22. Apr. 11:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 23. Apr. 11:00 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Later is now
https://www.facebook.com/events/1653591418280127/

…………………………………………………………………………………………………………

KUNST > PRÊT-À-PORTER“

Vernissage: Sonntag 15. Januar 2017 > 15 Uhr
Produzentengalerie www.artikel-5.com
…………………………………………………………………………………………………………………
Zum 5. Mal findet 100 Künstler – 100 Kacheln, ein Projekt von Gabriele Prill unter der Schirmherrschaft von Ulla Schmidt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
zu Gunsten BUNTER KREIS in der Region Aachen e.V. statt.

Auktion der 100 Kunstkacheln am 11. September > Theater Aachen

Mehr Info www.100kuenstler-100kacheln.de
www.facebook.com/100kuenstler100kacheln
………………………………………………………………………………………………………………….
Aachener Kunstroute 2016

24./25.September 2016
Artikel 5 die Produzentengalerie am Bahnhofsplatz
Eintritt nur mit Tasche<
24./25.September von 11-18 Uhr
Vernissage Samstag 16 Uhr
www.artikel-5.com
…………………………………………………………………………………………………………………
100 Künstler – 100 Kacheln 2016

Eröffnung: 15. Juli, 18 Uhr
im KUNSTWECHSEL in den Aachen Arkaden, Triererstr. 1, 1. OG
Öffnungszeiten: Di – Sa 13 -19 Uhr
Vorabgebote sind ab dem 15. Juli möglich! www.100kuenstler-100kacheln.de
www.facebook.com/100kuenstler100kacheln

16. Juli – 6. August Ausstellung im KUNSTWECHSEL
unter der Leitung von Prof. Wolfgang Becker, ehemaliger Direktor des Ludwig Forums Aachen

10. August – 4. September
100 Kacheln in der Schaufenstergalerie BBK Aachen Eröffnung: 13. August
…………………………………………………………………………………………………………………
5x8x2 KUNST AUS DEM AUTOMATEN“

Ateliersozietät & Zeigeraum Prozitron
Lothringer Straße 91
Aachen
Vernissage: Freitag, 20. Mai 2016, 19:00 – 23:00 Uhr

Samstag, 21. Mai 2016, 13:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 22. Mai 2016, 13:00 – 18:00 Uhr
…………………………………………………………………………………………………………………
Kunst erfahren“

1. Würselener Kunstroute
11./12. Juni  2016
…………………………………………………………………………………………………………………
APRILAPRIL“

10 JAHRE PRODUZENTENGALERIE ARTIKEL 5
Die Vernissage findet statt am Sonntag, den 10. April 2016
Eröffnung: 15 Uhr
Live on stage: Frank Dust
Produzentengalerie Artikel 5
Bahnhofstraße, Aachen
Öffnungszeiten: Freitags: 17 – 19 Uhr
Samstags und Sonntags: 12 – 15 Uhr
Ausstellungsdauer: 10.04. – 07.05. 2016
…………………………………………………………………………………………………………………
ALSDORF / ART / TRANS / FAIR“

22. April – 24. April 2016
Freitag, 22. April 17:30 – 23:30

Tafelbilder+Zeichnungen+Objekte+Fotografie+Skulpturen+Vinyldreher
Schirmherr: Bürgermeister Alfred Sonders
Veranstalter: Stiftung Jürgen Kutsch
Gastkurator: Karl von Monschau
Eröffnungseinführung Dr. Dirk Tölke

Vom 22.- 24. April 2016 wird auf dem Gelände der KUTSCH FAHRZEUGHANDELSGESELLSCHAFT mbH in der Alsdorfer Carl-Zeiss-Strasse 26
…………………………………………………………………………………………………………………
Daheim & Unterwegs
DaheimFront
Produzentengalerie Artikel 5
Bahnhofstraße, Aachen
Lia van Ham, Zaandam, Susanne Anemüller, Lemiers und Gabriele Prill
Öffnungszeiten: Freitags: 16 – 20 Uhr
Samstags und Sonntags: 14 – 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. – 20. März
…………………………………………………………………………………………………………………

IMG_0507 IMG_0483 IMG_0482 IMG_0472 IMG_0523„LOTTI von HOTTI for PEACE“

>>War is not healthy for children and other living things<<
the original poster was done 1966 by Lorraine Schneider as a reaction to the Vietnam war. Unfortunatley we didn’t move far from that point, actually it feels like we moved backwards!
So, here is Lotti von Hotti as a friendly reminder. …
More info about this Vietnam Project: www.anothermother.org

1.08.2015  “Faszination Pferd“
18.00h 2.OG der Aachen Arkaden Benefizveranstaltung
5.09.2015 16.00h Versteigerung der Kunstwerke in den
Aachen Arkaden

Der Erlös der Auktion geht an die Stiftung Jürgen Kutsch
www.stiftung-juergen-kutsch.de
…………………………………………………………………………………………………………………
„The Signs of Time“

Aquarelle auf Papier, Los Angeles aus den Jahren 1994/95
Fast alle dargestellten Straßenszenen existieren im heutigen Los Angeles nicht mehr. Die Stadt ist im Wandel nach der Immobilienkrise.
Kunstauststellung Geschäftsräume der Telefonseelsorge Aachen-Eifel
Eröffnung 15.04.2015, 12 Uhr
Frère-Roger-Straße 8-10
52062 Aachen
…………………………………………………………………………………………………………………

„Art Connection“
Das Kunstevent mit win-win-win Charakter

Für Kunstinteressierte sind 210,00 Euro der Fixpreis für jedes der angebotenen Kunstwerke auf der Artconnection Aachen.
Für die partizipierenden Künstlerinnen und Künstler ist es eine Plattform, welche ein breites Publikum und eine sehr interessierte Öffentlichkeit erreichen wird. 2/3 des Verkaufspreises erhalten die Künstlerinnen und Künstler.
Für Maria im Tann wird es eine Freude sein, 1/3 der Erlöse als Spende zu erhalten.
Die Artconnection verbindet Kunstförderung mit gesellschaftlicher Verantwortung.
Die Artconnection Aachen findet zum ersten Mal vom 16. – 18. Oktober 2015 statt. Ihren Ursprung hat sie in der bereits etablierten Artconnection Köln.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.